Zahnradstromteiler bis 90 cm³/U pro Sektion und 300 bar

  • Hohe Gleichlaufgenauigkeit durch geringes Lecköl
  • Kompakte Bauweise durch aufgeflanschte Druckbegrenzungs- und Niederdruck-Speiseventile
  • hohes Ausgangsstromverhältnis 1:3 bis 1:4