29.01.1312:09Alter:5 Jahre

EKOMAT vertritt FCI (USA) exklusiv in Deutschland

Kategorie: Allgemein

EKOMAT, ein Spezialist für hydraulische Steuerblöcke und Stromteiler, hat im Januar 2013 die Deutschlandvertretung von FCI-übernommen. Eckhard Jordan, der neue und verantwortliche Vertriebsleiter, unterstützt Kunden gerne auch bei der Inbetriebnahme, Wartung und Neukalibrierung. Herr Jordan verfügt durch 25 Berufsjahre über einschlägige Erfahrungen.

Die FCI (Fluid Components International) aus Kalifornien stellt Durchfluss- und Füllstandsmessgeräte her. Die patentierte Messtechnololgie auf der Basis thermischer Dispersion machte FCI zu einem der weltweit führenden Anbieter mit großer Auswahl und optimal angepassten Systemlösungen:

Ein- und Mehrpunktmessgeräte für einfache Luftstrommessungen bis hin zu Messungen komplexer, variabler Misch- und Fackelgaszusammensetzungen. Messmedien: Luft, Gas, Flüssigkeiten, aggressiven Chemikalien, Schlamm. Einsatz: Rohrleitungen von 6 mm bis hin zu Kanälen mit 10m Durchmesser. Hauptbranchen: Abwasser/Wasser, Chemie, Energie/Erdöl/Gas/Biogas/Kohle. Auch die gleichzeitige Messung von Durchfluss und Temperatur ist möglich.

Die Kalibrierung mit den tatsächlichen Messmedien und unter den zu erwartenden Temperatur- und Prozessbedingungen, garantiert Genauigkeit und Zuverlässigkeit. Der einfache Einbau und der geringe Wartungsaufwand sparen Zeit und Kosten.

Drahtloses Durchflussmessgerät im Einsatz

Kombinationen von drahtgebundenen und drahtlosen Messgeräten erleichtern die Wartung und Fehlersuche in schwer zugängigen Stellen oder Gefahrbereichen. Der weltweite Einsatz garantiert die Einhaltung von internationalen Standards. FCI ist ISO 9001:2000 und AS9100 zertifiziert, das Kalibrierlabor auf NIST-Standard.


Quelle: EKOMAT und FCI –Fluid Components International